Bbr. Manfred Schwarzl (1947-2014)

 

bilder/sr/schwarzlm.jpgLiebe Sportfreunde,
Liebe Bundesbrüder und -schwestern,     

    gemeinsam mit seinem Traditionsverein, dem ASV Gartenstadt, trauert der gesamte Reichsbund um einen überaus verdienstvollen Funktionär und Schiedsrichter, unseren allseits geschätzten Manfred Schwarzl, der viel zu früh von uns gegangen ist.

Viele Jahre verstärkte er mehr als erfolgreich das Schiedsrichter-Kollegium -- auch ich erinnere mich gerne an seine umsichtigen und jederzeit sportlich fairen Spielleitungen.

Sein Heimverein, dem er über viele Jahren die Treue hielt, trauert um einen höchst angesehenen Vizeobmann und Freund.

Lieber Manfred, viel zu früh hast Du Deinen tapferen Kampf gegen Deine schwere Krankheit verloren.
Wir danken Dir für Deine vielen guten Taten -- danke, daß wir Deine Freunde sein durften !!

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Angehörigen.

DU wirst uns immer ein leuchtendes Vorbild bleiben und einen fixen Platz in unseren Gedanken und Herzen haben.


Thomas Tauzimsky,

Bundesobmann und Ehrenobmann des RB-SR-Kollegiums


Die Beisetzung findet am Donnerstag, 23. Jänner 2014 um 13:00 Uhr auf dem Friedhof Neustift am Walde - Halle 2, 1180 Wien, Pötzleinsdorfer Höhe 2, statt.

Manfred hat ausdrücklich ersucht, von Blumenspenden abzusehen und den dafür gedachten Betrag der St.Anna-Kinderkrebsforschung,

Bank Austria, IBAN AT79 1200 0006 5616 6600, BIC BKAUATWW, zu spenden.

 

Wir bitten Euch alle, unseren Manfred auf seinem letzten Weg zu begleiten !


Zurück

Rundschreiben

r17h01.pdf r17h01.pdf
r17h02.pdf r17h02.pdf
r17h03.pdf r17h03.pdf
r17h04.pdf r17h04.pdf
r17h05.pdf r17h05.pdf
r17h06.pdf r17h06.pdf
r17h07.pdf r17h07.pdf
rb-doebling_2017-05.pdf rb-doebling_2017-05.pdf
rb-gutfreund_2017-09.pdf rb-gutfreund_2017-09.pdf

 

© Reichsbund für Turnen und Sport • ZVR 88147152 • Telefon 01/60151-27 • Mobil 0676/88905-6010 • E-Mail info@amateurfussball.at Design by KingBill Rechnungen