Sport mit Weltanschauung

Der Reichsbund für Turnen und Sport, seit 1947 ein selbständiger Sportverband, reicht mit dem Beginn seiner Tätigkeit bis ins Jahr 1917 zurück.

Als Sportvereinigung im Jahre 1921 offiziell ins Leben gerufen, war er ein Teil der größten kirchlichen Jugendorganisation, dem Reichsbund der katholisch-deutschen Jugend Österreichs und er war ebenfalls in allen Kronländern der Monarchie vertreten.

Der Reichsbund wies schon damals auf den Wert der Leibesübungen in der Gesamterziehung des jungen Menschen hin. Der Reichsbund sollte nicht nur für die Entfaltung der Seele des jungen Menschen seinen Beitrag leisten, sondern überhaupt eine harmonische Bildung des gesamten Menschen fördern.

Im Jahre 1949 trat der Reichsbund für Turnen und Sport dem unpolitischen Dachverband, dem Allgemeinen Sportverband Österreichs (ASVÖ) bei. Von ihm werden unsere Sportvereine aus den Mitteln des Sporttotos unterstützt.

Die sportliche Tätigkeit unserer Vereine erstreckt sich von Wien, dem Sitz des Verbandes, über die Bundesländer.

Die derzeit größte Gruppe ist die Fachsparte Fussball, die im Rahmen des WFV an einer geregelten Meisterschaft teilnehmen.
Als einziger Sportverband führen wir auch eine Seniorenmeisterschaft durch.

Geführt wird der Reichsbund für Turnen und Sport durch den Bundesvorstand, vertreten durch den Bundesobmann und seinen drei Stellvertretern. Ihnen zur Seite stehen die Fachreferenten für Kultur, Sport, Finanz, Organisation, Presse und Jugend. Dem Bundesvorstand gehören weiters der Bundespräses, die Landesobmänner und die Mitglieder des Bundeskontrollausschusses an.

Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es, der Jugend die Sportausübung innerhalb unseres Verbandes zu ermöglichenund sie in kultureller Hinsicht zu bilden und zu betreuen.


Zurück

Rundschreiben

r17h01.pdf r17h01.pdf
r17h02.pdf r17h02.pdf
r17h03.pdf r17h03.pdf
r17h04.pdf r17h04.pdf
r17h05.pdf r17h05.pdf
r17h06.pdf r17h06.pdf
r17h07.pdf r17h07.pdf
rb-doebling_2017-05.pdf rb-doebling_2017-05.pdf
rb-gutfreund_2017-09.pdf rb-gutfreund_2017-09.pdf

 

© Reichsbund für Turnen und Sport • ZVR 88147152 • Telefon 01/60151-27 • Mobil 0676/88905-6010 • E-Mail info@amateurfussball.at Design by KingBill Rechnungen